Historie

Aareal Award of Excellence 2015

Die Aareal Bank AG und das Real Estate Management Institute der EBS Universität für Wirtschaft und Recht (EBS REMI) haben zum achten Mal wissenschaftlich herausragende Arbeiten in der Immobilienwirtschaftslehre mit dem „Aareal Award of Excellence in Real Estate Research“ ausgezeichnet. Ein Großteil der eingereichten Bewerbungen kommt mittlerweile aus dem Ausland, vor allem aus Nordamerika und Asien. Ausgeschrieben waren dieses Jahr die Themen „Real Estate Management“, „Real Estate Finance“ und „Real Estate Economics“ in den drei Kategorien Dissertation, Research Paper und MSc-/BSc-/Diploma Thesis. Die Gewinner erhielten die Auszeichnung aus den Händen von Professor Jan Mutl, EBS REMI, Dagmar Knopek, Aareal Bank AG, und Christof Hardebusch, Immobilien Manager Verlag.

Für den „Aareal Award of Excellence in Real Estate Research 2015“ konnten bis zum 15. November 2014 Arbeiten eingereicht werden. Die Preisverleihung fand am 06. März 2015 statt.

Die Gewinner

Kategorie Dissertation/Ph.D

Dr. Eva Steiner, University of Cambridge, UK, für die Arbeit:  “Essays on the capital structure of Real Estate Investment Trusts” (abstract).

Kategorie Research Paper

Professor Desmond Tsang, PhD, McGill University, Kanada, für die Arbeit:  “The Role of Debt Covenants in the Investment Grade Bond Market – The REIT Experiment”  (abstract).

Kategorie MSc-/BSc-/Diploma Thesis

Klara H. Kan, University of Cambridge, UK, für die Arbeit: “A multi-factor approach to international real estate returns: How has the Global Financial Crisis Changed Factor Loadings?” (abstract).

V.l.: Simon Romeiß (EBS-REMI), Prof. Jan Mutl (Institutsleiter EBS Real Estate Management Institute), die Preisträger Dr. Eva Steiner, Klara H. Kan und Prof. Desmond Tsang, Dagmar Knopek (Mitglied des Vorstands der Aareal Bank AG), Christof Hardebusch (Chefredakteur, Immobilien Manager Verlag) und Yannik Isselhorst (EBS-REMI)